Am Samstag den 21.04.2018 fanden in Apolda die Kreismeisterschaften mit dem KK- Gewehr statt. In 2 Disziplinen konnten die 22 Schützen um den Kreismeistertitel kämpfen. Am besten gelang das Daniel Angermann von der BSG Apolda. Er konnte den KK- Liegendkampf mit der Tagesbestleistung von 577 Ringen und die Auflagedisziplin mit 288 Ringen, ebenfalls Tagesbestleistung, für sich entscheiden. Die BSG Apolda überraschte die Teilnehmer mit Bratwürsten vom Rost.   

Die Ergebnisse

„Gut Schuss“

Frank Schneider

Kreissportleiter