Werte Sportfreunde,

am Samstag den 03.11.2018 fand der letzte sportliche Höhepunkt des Schützenkreises Weimarer-Land e.V. des Jahres statt. In einem spannenden Wettkampf versuchten 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Königswürde zu erringen. Die besten zehn Schützen starteten in umgekehrter Reihenfolge und nur ein Schuss entschied, wer König werden kann. Mit einer 9,5 wurde Peter Schneegaß vom gastgebenden Umpferstedter Schützenverein unser neuer Kreiskönig. Somit bescherte er sich vorzeitig ein Geburtstagsgeschenk. Nicht weniger spannend war der Wettkampf der Ritter, welche nach dem Königsschuss jeweils eine 9,4 erreichten und noch einmal ins Stechen mussten. Mit einer 8,8 konnte sich Bernd Kiefer von der Apoldaer Schützengilde vor Henning Eisenhardt vom Buttelstedter Schützenverein mit einer 7,5 durchsetzen und wurde erster Ritter. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Ergebnisse hier

Kreisknig.jpg

Frank Schneider

Kreissportleiter