Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag den 11.11.2017 fand der Höhepunkt des Jahres unseres Schützenkreises statt. Auf der Anlage des Umpferstedter Schützenvereins wurde der Kreiskönig ermittelt. In einem spannenden  Vorkampf qualifizierten sich 10 von 26 Schützen für den Königsschuss. Es konnte sich dieses Jahr wieder Richard König von der PSG Bad Berka durchsetzen und wurde neuer König unseres Kreises. Mit einen Zehntel weniger wurde Juliane Zehendner vom Umpferstedter Schützenverein als jüngste Teilnehmerin 1. Ritter. 2. Ritter wurde Bernd Kiefer von der Apoldaer Schützengilde, welcher sich auch durch ein Zehntel Unterschied gegenüber seinen Schützenbruder Christopher Töpel durchsetzen konnte.

Ergebnisse hier


Mit freundlichen Grüßen

Frank Schneider

Kreissportleiter